Mittwoch,23. Oktober,2019

Sparkasse Rastatt-Gernsbach zeigt Arbeiten von Edith Dirscherl

Pastell, Aquarell, Zeichnung: Die neue Ausstellung im KundenCenter der Sparkasse Rastatt-Gernsbach hält, was ihr Titel verspricht: „Vielfalt in Form und Farbe“ ist die Präsentation von mehr als 30 Arbeiten der Künstlerin Edith Dirscherl überschrieben. Sie ist Mitglied des Kunstvereins ART Ettlingen und des Kunstkreises Malsch und zeigt zum ersten Mal in Rastatt eine Auswahl ihrer Arbeiten aus 20 Jahren.

Besonders angetan haben es der gelernten Bauzeichnerin geometrische Formen. Diese findet man in vielen ihrer Bilder. Edith Dirscherl arbeitet mit dem Pastellkreidestift mal gegenständlich, in jüngerer Zeit aber bevorzugt abstrakt. Ihre Kunstwerke seien „Bruchstücke der Fantasie“, verständlich und ästhetisch, sagte Laudatorin Ingrid Brückner (ART Ettlingen). Gastgeberin Tanja Dieck von der Sparkasse Rastatt-Gernsbach wiederum nannte Edith Dirscherl „eine besondere Künstlerin“. Musikalisch umrahmt wurde die Ausstellungseröffnung durch die Brass Connection Peter Bimmler.

 

RA today - Forum Rastatt
X