„Hitzewelle bestätigt Wasserfläche im Kombi-Bad“: Zufriedenheit bei der SPD-Fraktion

Angesichts der aktuellen Hitzewelle und bester Besucherzahlen im Freibad NATURA sieht sich die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat vollauf darin bestätigt, hartnäckig auf einer möglichst großen Wasserfläche für das neue Kombi-Bad am Schwalbenrain bestanden und dafür gekämpft zu haben. „Wie dringend notwendig dieser letztlich erfolgreich Einsatz war, zeigt ...

Daimler-Pläne: SPD-Fraktion will ausreichend Raum und Zeit für gründliche Beratung / Bürgergespräch ...

Rastatt (jofi) – „Bei einem so wichtigen Vorhaben braucht der Gemeinderat insgesamt und jeder einzelne Stadtrat die notwendige Zeit für eine gründliche Beratung und Beschlussfassung“, so fasst der SPD-Fraktionsvorsitzende Joachim Fischer die Haltung der SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat die Haltung seiner Fraktion nach der jüngsten Fraktionssitzung zusamme...

Rastatter SPD-Fraktion will dem „Bündnis für Wohnen“ Struktur und Ziel geben / Antrag gestellt

Rastatt (jofi) – Die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat lässt beim Thema „Wohnen in Rastatt“ nicht locker. Nun hat die SPD-Fraktion noch kurz vor der Sommerpause einen Antrag bei der Stadtverwaltung gestellt, der Gemeinderat möge sich damit befassen, dem so genannten „Bündnis für Wohnen“ erstmals eine transparente Struktur sowie konkrete Aufgaben und Ziele z...
RA today: Eifrige Truppe: Die Helfer des THW waren auch beim Starkregen am Montag, 11. Juni, im Einsatz. Foto: THW

SPD-Fraktion sagt dem THW „Dankeschön“ / Joachim Fischer: „Rastatt braucht Menschen wie Sie“

Rastatt (jofi) – Stellvertretend für alle Hilfsorganisationen wie Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei hat die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat dem Ortsverband Rastatt des Technischen Hilfswerkes (THW) einen „Dankeschön-Besuch“ abgestattet. Anlass war, so die SPD in einer Pressemitteilung, der „aufopferungsvolle und unermüdliche Einsatz“ aller Helferinnen un...

SPD will Rastatt zum „Fahrradies“ machen: Pfiffiger Vorschlag für Einbahnstraßen im Zay „sorgfältig ...

Rastatt (jofi) – Auf den ersten Blick „Gefallen“ findet die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat an dem – so die SPD - „interessanten und charmanten“ Vorschlag eines Bürgers, eine Art „Zay-Ring“ mit Einbahnstraßenregelung zu schaffen, um so den Fahrradverkehr beispielsweise in der Zaystraße auf einem breiten eigenen Fahrstreifen führen zu können. Den Gedanken ...

SPD-Fraktion sorgt und kümmert sich um das Haus der Vereine / Antrag gestellt

Rastatt (jofi) – Mit einem Antrag an Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, das Thema „Haus der Vereine“ auf die Tagesordnung zu setzen, möchte die SPD-Fraktion diese, so die SPD, „sinnvolle und wichtige“ Einrichtung für die Rastatter Vereinslandschaft stärker in den Blickpunkt der Kommunalpolitik nehmen. Konkret hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Joachim Fischer...

Datenschutz verwirrt Vereine – Vereinsservicestelle dringender notwendig denn je

Rastatt (jofi) – Vollauf bestätigt sieht sich die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat mit ihrer Forderung nach einer Vereinsservicestelle bei der Stadtverwaltung, die die SPD im Rahmen der Beratungen des Haushaltes 2018 erhoben hatte, angesichts der aktuellen Situation im Datenschutz nach der kürzlich in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). B...

SPD- Fraktion und BI Lärmschutz einig: „Querspange zeitgleich mit Daimler-Erweiterung“

Rastatt (jofi) – Gut zwei Stunden dauerte der Meinungsaustausch der Bürgerinitiative Lärmschutz, die sich unter anderem für einen zügigen Bau der Querspange zwischen B 3 und L 75 zur Entlastung von Münchfeld und Siedlung einsetzt, und der SPD-Gemeinderatsfraktion. „Wir sind uns einig, dass es wünschenswert und notwendig ist, dass der Bau der Querspange gleichz...

SPD hält am Kinderpass fest: „Aktive Teilhabe statt dumpfes Chillen“

Rastatt (jofi) – Tief beeindruckt vom gemeinsamen Arbeiten einer ganzen Region an der Verbesserung der Lebensumstände von Kindern aus Familien mit kleinerem Geldbeutel kehrten die SPD-Stadträtinnen Sybille Kirchner und Laura Bader vom Fachtag "Fünf Jahre SozialRegion Karlsruhe" in Stutensee zurück. „Wenn wir Teil der Technologieregion sind, warum sollten wir u...

SPD und BG Gartenstadt: „Unverändert bereit zum Geschosswohnungsbau“ / Gleichbehandlung erwartet

Rastatt (jofi) – In vielen Punkten herrschte Einigkeit: Das Gespräch zwischen der Baugenossenschaft (BG) Gartenstadt und der SPD-Fraktion verlief harmonisch. Zur aktuellen wohnungspolitischen Debatte bekräftigte BG-Vorstand Oliver Krause, der das Gespräch mit der SPD gemeinsam mit dem nebenamtlichen Vorstand Reinhold Merklinger führte: „Hier bin ich ganz bei Ih...

MEISTGELESEN

„Hitzewelle bestätigt Wasserfläche im Kombi-Bad“: Zufriedenheit bei der SPD-Fraktion

Angesichts der aktuellen Hitzewelle und bester Besucherzahlen im Freibad NATURA sieht sich die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat vollauf darin bestätigt, hartnäckig auf einer möglichst großen Wasserfläche für das neue Kombi-Bad am Schwalbenrain bestanden und dafür gekämpft zu haben. „Wie dringen...

Daimler-Pläne: SPD-Fraktion will ausreichend Raum und Zeit für gründliche Beratung / Bürgergespräch ...

Rastatt (jofi) – „Bei einem so wichtigen Vorhaben braucht der Gemeinderat insgesamt und jeder einzelne Stadtrat die notwendige Zeit für eine gründliche Beratung und Beschlussfassung“, so fasst der SPD-Fraktionsvorsitzende Joachim Fischer die Haltung der SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat die Haltun...

Rastatter SPD-Fraktion will dem „Bündnis für Wohnen“ Struktur und Ziel geben / Antrag gestellt

Rastatt (jofi) – Die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat lässt beim Thema „Wohnen in Rastatt“ nicht locker. Nun hat die SPD-Fraktion noch kurz vor der Sommerpause einen Antrag bei der Stadtverwaltung gestellt, der Gemeinderat möge sich damit befassen, dem so genannten „Bündnis für Wohnen“ erstmals ei...

SPD-Fraktion sagt dem THW „Dankeschön“ / Joachim Fischer: „Rastatt braucht Menschen wie Sie“

Rastatt (jofi) – Stellvertretend für alle Hilfsorganisationen wie Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei hat die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat dem Ortsverband Rastatt des Technischen Hilfswerkes (THW) einen „Dankeschön-Besuch“ abgestattet. Anlass war, so die SPD in einer Pressemitteilung, der „aufo...

SPD will Rastatt zum „Fahrradies“ machen: Pfiffiger Vorschlag für Einbahnstraßen im Zay „sorgfältig ...

Rastatt (jofi) – Auf den ersten Blick „Gefallen“ findet die SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat an dem – so die SPD - „interessanten und charmanten“ Vorschlag eines Bürgers, eine Art „Zay-Ring“ mit Einbahnstraßenregelung zu schaffen, um so den Fahrradverkehr beispielsweise in der Zaystraße auf einem ...
X