Donnerstag, 13. August, 2020

Stadt Rastatt verschenkt pro Haushalt einen jungen Baum

Um die Klimabilanz zu verbessern und Rastatt weiter zu begrünen, beteiligt sich die Stadt an der landesweiten Aktion „1.000 Bäume für 1.000 Kommunen“. Von Samstag, 1. August, bis Montag, 31. August, können alle Rastatter online auf der Homepage der Stadt Rastatt kostenlos pro Haushalt einen jungen Baum aussuchen und diesen im eigenen Garten einpflanzen. Zwanzig verschiedene Arten stehen zur Wahl. Angeboten werden Obstbäume wie Kirschen, Zwetschgen oder Mirabellen, aber auch Hochstämme wie Feldahorn oder Weißdorn.

Per E-Mail an 1000baeume@rastatt.de können die Wunschbäume beantragt werden. Sie werden dann an drei Terminen im Herbst klimaneutral per Lastenfahrrad ausgeliefert. Unterstützt wird die Aktion von den ehrenamtlichen Mitgliedern des Klima-Bündnisses Rastatt.

X