Montag, 21. September, 2020

The Voyagers, Lotte und die Söhne Mannheims im Kurhaus

Mit der Streamingreihe „kultur-baden“ hat die Baden-Baden Events GmbH (BBE) in der Hochzeit der Coronakrise ein abwechslungsreiches Programm aus dem Kurhaus Baden-Baden in die heimischen Wohnzimmer gesendet. Nun feiert das erfolgreiche Konzept in neuer Form sein Comeback: Als Livekonzert für eine begrenzte Anzahl von Besuchern und mit dem Titel „kultur-baden live & limited“ – natürlich unter Wahrung aller Coronaregeln.

Die Söhne Mannheims sind am 3. September im Bénazetsaal zu Gast. Foto: Claus Geiss

Neben zwei Rhythm & Blues-Konzerten mit The Voyagers (6. August mit Soleil Niklasson / 27. August mit Will Russ jr.) bringt die BBE mit Lotte (20. August) und den Söhnen Mannheims (3. September) zwei national sehr erfolgreiche Acts auf die Bühne des Bénazetsaals. Und das in einem ganz besonderen Ambiente: Noch bis 4. September läuft im Kurhaus die Ausstellung „Refik Anadol – Digital Dreams“. Die Besucher können vor dem Konzert in die projizierte Pixel-Meeresoberfläche des Bosporus eintauchen.

Beginn im Bénazetsaal ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Tickets gibt es telefonisch unter den Nummern 07221 275233 und 07221 932700 oder online auf www.badenbadenevents.de und www.eventim.de.

X