Montag, 21. September, 2020

Unfallverursacher flüchtet und hinterlässt Schaden in Höhe von 3.500 Euro

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt bitten nach einer Unfallflucht am vergangenen Sonntag in der Gartenstraße in Durmersheim um Hinweise aus der Bevölkerung. Wie den Ermittlern erst heute zur Anzeige gebracht wurde, beschädigte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug zwischen 12 Uhr und 15 Uhr einen vor dem Haus Nummer vier am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW und floh anschließend vom Ort des Geschehens. Zurück blieb ein Sachschaden in Höhe von knapp 3.500 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich laut Zeugenangaben um ein weißes Wohnmobil handeln. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 07222 7610 entgegen.

X