Samstag,22. Februar,2020

Vier Bands aus der Region rocken die klag-Bühne

Die Veranstaltung Rock 12 in der klag-Bühne Gaggenau geht am Samstag, 29. Februar, in die nächste Runde. In diesem Jahr sind die Musikgruppen Soundscape, First Cream, Oceansides und Black Cherry mit von der Partie.

Die Formation Soundscape besteht aus sechs Musikern aus dem Murgtal. Sie spielen Rock- und Pop-Cover, beispielsweise von The Rasmus und Alice Merton. Gefühlvolle Balladen verspricht die Band First Cream. Seit September 2017 sorgen Lea Würz und die fünf banderfahrenen Jungs für Stimmung. Die vierköpfige Pop-Punk Band Oceansides aus Karlsruhe heizt dem Publikum mit Emo, Indie, Hardcore und Wave Punk ein. Zusammen mit bedeutungsvollen Texten vermitteln sie eine Atmosphäre, die zum Tanzen als auch zum Nachdenken anregt. Black Cherry besteht aus Musikern aus dem Murgtal, Karlsruhe und Offenburg. Seit dem Jahr 2014 lässt die Band es mit handgemachter Rockmusik krachen.

RA today: Auf handgemachte Rockmusik kann sich das Publikum bei Black Cherry freuen. Foto: Nico Martini
Auf handgemachte Rockmusik kann sich das Publikum bei Black Cherry freuen. Foto: Nico Martini

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 18 Uhr. Karten gibt es im Kulturamt und bei der Buchhandlung Bücherwurm in Gaggenau. Veranstalter ist das Kulturamt und die Musikschule Gaggenau.

RA today: First Cream spielen gefühlvolle Balladen. Foto: Reinhold Bauer
First Cream spielen gefühlvolle Balladen. Foto: Reinhold Bauer

DJ-von-der-Alm-RA todayBANNER-ARTGROUP-8
X